Länggasstrasse, Bern

Sanierung und Umnutzung der denkmalgeschützten Liegenschaft


Westseitig, an der Länggassstrasse, wird die bestehende Fassade  saniert. 

Die innere Gebäudestruktur wird beibehalten und somit der Altbaucharakter respektiert . In den Obergeschossen werden Büroräumlichkeiten zur Wohnnutzung rückgeführt und das Dachgeschoss wird nachgenutzt. Die bestehenden Parkettböden werden neu geschliffen und geölt,  heruntergehängte Decken entfernt und die darunter liegenden originalen Stuckdecken saniert.


Projektdauer: 2018/2019
Bauherrschaft:  Privat